Sie sind hier: Startseite / News / News / Henna Vo Üs im Anflug

Henna Vo Üs im Anflug

Passender geht es wohl kaum: zu Ostern sollen unsere Henna Vo Üs schlüpfen. Ein Hahn und zwei Hühner sind schon da und warten sehnsüchtig. Es sind also schon neue Tiere bei uns im Wildpark eingezogen.

Das Projekt Hühnerstall gehört voll und ganz unserem Lehrling Franziska. Bereits zu Beginn ihrer Lehrzeit hat sie sich mit diesem Projekt auseinandergesetzt. Mit der finanziellen und moralischen Unterstützung vom regionalem Limohersteller Vo Üs wird dieser Traum nun für sie und uns alle wahr. Die Tafel für die Tierbeschreibung sponsert Achammer Architektur aus Nenzing.

Henna Vo Üs
Der Hühnerstall ist zentral gegenüber vom Kiosk aufgebaut und ist das neue Zuhause von Altsteirer-Hühner. Diese österreichische Hühnerrasse ist vom Aussterben bedroht und wird die Bemühungen des Wildparks für Artenschutz – wie bereits mit den vom Aussterben bedrohten Monarchieeseln und den seltenen Auerochsen – unterstreichen.
Wir freuen uns sehr, mit Vo Üs auch ideell einen starken Partner zu haben. Und wer weiß, vielleicht heißt der erste Hahn ja Philipp – wie der Marketingchef von VoÜs. Wir sind gespannt. 

Gemeinsam für den Wildpark!
Wir sind Wildpark – und du? Wir freuen uns über jede Spende!
Unser Spendenkonto: IBAN: AT 862060400000023408, BIC: SPFKAT2BXXX.
Oder werdet Mitglied unter www.wildpark-feldkirch.at/mitglied-werdenWir haben auch immer wieder Tierpatenschaften zu vergeben unter www.wildpark-feldkirch.at/pate-werden. Und aktuelle Sponsorenprojekte findet ihr unter www.wildpark-feldkirch.at/projekte.