Sie sind hier: Startseite / News / News / Frühjahrsputz im Wildpark

Frühjahrsputz im Wildpark

Nach den Wintermonaten macht sich der Wildpark Feldkirch fit für den Frühling. Viele Instandhaltungsarbeiten sind jetzt nötig. Pro Jahr entstehen dadurch Kosten in der Höhe von rund 60.000 Euro. Besonders freuen uns immer wieder Spenden von regionalen Firmen, die während der Arbeiten ein Teil der Wildpark Familie geworden sein.

So zum Beispiel letzte Woche: Während der Arbeiten im Wolfsgehege konnte sich die Firma Erdbau Nesensohn GmbH ein Bild vom Alltagsgeschäft im Wildpark machen und entschied sich nach getaner Arbeit, uns eine großzügige Spende zu machen – einfach so! Danke!

Instandhaltung
Täglich werden im Wildpark Arbeiten zu Instandhaltung und Wartung verrichtet. Zu den Arbeiten zählen Zaunreparaturen oder Erneuerungen, Landschaftspflege in den Gehegen oder Spielplatzwartung. Dabei steht vor allem die Sicherheit der Tiere und Besucher*innen im Vordergrund. Gleichzeitig werden laufend kleine Verbesserungen eingebaut, die den Kontakt Tier-Mensch erleichtern und zur artgerechten Haltung der Wildtiere beitragen.

Gemeinsam für den Wildpark!
Der Wildpark Feldkirch ist ein gemeinnütziger Verein, der aus Spenden finanziert wird. Derzeit arbeitet ein Team von 5 Mitarbeiter*innen und über 20 Ehrenamtliche für den Erhalt des Wildparks.
Wir sind Wildpark – und du? Wir freuen uns über jede Spende!
Unser Spendenkonto: IBAN: AT86 2060 4000 0002 3408, BIC: SPFKAT2BXXX.
Oder werdet Mitglied unter www.wildpark-feldkirch.at/mitglied-werden. Aktuelle Sponsorenprojekte findet ihr unter www.wildpark-feldkirch.at/projekte.