Sie sind hier: Startseite / News / News / Corona und der Wildpark

Corona und der Wildpark

Die Coronakrise hat auch den Wildpark erfasst.

Wie alle Unternehmen oder Restaurants hat die Coronakrise auch uns getroffen. Wir mussten einige Maßnahmen setzen, um die Sicherheit unserer Besucherinnen und Besucher zu gewährleisten, und unseren Beitrag zur Bekämpfung der Krankheit zu leisten.
_ der Kiosk ist bis auf weiteres geschlossen
_ der Spielplatz ist gesperrt
_ keine Futterautomaten 
_ Jahreshauptversammlung ist auf unbestimmte Zeit verschoben

Auch wenn wir es ungern sagen: bitte bleibt zuhause! Wenn ihr in den Wildpark kommt, um einen Spaziergang zu machen, tut das in eurem Familienverband. Vermeidet größere Gruppierungen und haltet immer einen Mindestabstand von einem Meter zu anderen Besucherinnen und Besuchern.

Wir spüren die Coronakrise natürlich auch bei den Besucherzahlen - und folglich auch in der Spendenkasse. Wir werden über unsere Kanäle versuchen, so gut es geht mit euch Kontakt zu halten. Wir werden Videos auf Facebook schalten, News posten und wie immer unsere tollen Bilder veröffentlichen. Geplant sind auch ein paar Aktionen für Kinder zuhause.

Für alle, die uns virtuell die ein oder andere Münze "einwerfen" wollen, ist hier das Spendenkonto
Sparkasse Feldkirch IBAN: AT 862060400000023408, BIC: SPFKAT2BXXX

Liebe Leute, bleibt gesund, munter und zuversichtlich. Wir sind uns ganz sicher, bald wieder gemeinsam den Wildpark genießen zu können.

Bis dahin wünschen wir euch vor allem Gesundheit und Geduld,
euer Wildpark-Team