Sie sind hier: Startseite / News / News / Babyfüchse im Wildpark

Babyfüchse im Wildpark

Wunderbare Neuigkeiten aus dem Wildpark: Sina, unsere Füchsin, hat Babys bekommen. Die Kleinen sind derzeit nur über die Webcam beobachtbar.

Sina und ihre Zwillingsschwester Jana wurden vor rund einem Jahr von unserer Tierpflegerin Birgit aufgezogen, nachdem sie von ihrer Mutter verstoßen. Innerhalb kürzester Zeit wuchsen die damals 500 Gramm leichten Füchslein zu verspielten und lebendigen Fuchsdamen heran. Im Herbst zogen sie dann bei uns im Wildpark im Fuchsgehege ein. Nun ist Sina selbst Mutter geworden. Sie hat drei bis fünf Jungen bekommen und versteckt sich noch im Bau. Wir rechnen damit, dass sie ab Mai auch auf dem Gelände zu sehen sind.

Coronabedingt ist das Fuchshaus gesperrt. Ihr könnt unter www.wildpark-feldkirch.at/fuchswebcam unseren Nachwuchs beobachten.

Gemeinsam für den Wildpark!
Der Wildpark Feldkirch ist ein gemeinnütziger Verein, der aus Spenden finanziert wird. Derzeit arbeitet ein Team von 5 Mitarbeiter*innen und über 20 Ehrenamtliche für den Erhalt des Wildparks.
Wir sind Wildpark – und du? Wir freuen uns über jede Spende!
Unser Spendenkonto: IBAN: AT 86 2060 4000 0002 3408, BIC: SPFKAT2BXXX.