Sie sind hier: Startseite / News / News / Achtung, die Echsen kommen!

Achtung, die Echsen kommen!

Wir haben wieder neue Tiere: die Zauneidechse! Ab sofort könnt ihr unsere Neuankömmlinge in einem Spezialterrarium inmitten natürlicher Umgebung beobachten und bestaunen.

Echsen – vor allem Mauereidechsen – am Ardetzenberg sind zwar schon alte Hasen, da sie bereits seit mehreren tausend Jahren dieses Gebiet bevölkern, aber dennoch sind sie für uns im Wildpark neu. In Kooperation mit der inatura – Erlebnis Naturschau Dornbirn konnten wir wunderbare Exemplare artgerecht und natürlich zugänglich machen.

Heimisch und doch bedroht
Die Vorkommen der Mauereidechse in Vorarlberg gehen auf ausgesetzte oder eingeschleppte Tiere zurück. Inzwischen gibt es an mehreren Standorten große Populationen, die dort die Zauneidechsen verdrängen, wodurch diese bedroht sind. Im Wildpark werden sie am Wegrand zum Fuchsgehege zuhause sein. Das Gebiet rundherum wird naturnah- und artengerecht gestaltet. Die Patenschaft für die Zauneidechse hat Rechtsanwältin Mag. Andrea Concin übernommen, die Tierbeschreibungstafel dazu INNOVA-IT GmbH aus 6710 Nenzing. Die Tafel für die Mauereidechsen hat Erdenwerk Werben übernommen.

Gemeinsam für den Wildpark!
Der Wildpark Feldkirch ist ein gemeinnütziger Verein, der aus Spenden finanziert wird. Derzeit arbeitet ein Team von 5 Mitarbeiter*innen und über 20 Ehrenamtliche für den Erhalt des Wildparks.
Wir sind Wildpark – und du? Wir freuen uns über jede Spende!
Unser Spendenkonto: IBAN: AT 86 2060 4000 0002 3408, BIC: SPFKAT2BXXX.