Sie sind hier: Startseite / News / News / 29. Feldkircher Weltspartagsspende geht an den Wildpark

29. Feldkircher Weltspartagsspende geht an den Wildpark

Anstelle von Erwachsenengeschenken in der Weltsparwoche spenden die vier regionalen Feldkircher Geldinstitute Hypo, Raiffeisen, Sparkasse und Volksbank heuer einen namhaften Betrag an den Wildpark Feldkirch.

Der Wildpark auf dem Ardetzenberg ( www.feldkirch.at/wildpark ) ist eines der schönsten Naherholungsgebiete in der Region. Mit jährlich 150.000 Besucherinnen und Besuchern zählt er zu den beliebtesten Ausflugszielen für Groß und Klein. „Felix“, der legendäre Steinbock war der erste Bewohner und ist heute das bekannte Wahrzeichen des Wildparks. Auf zehn Hektar Fläche leben hier über 140 Tiere aus 21 unterschiedlichen Arten.

Heuer wurde der Wildpark leider durch große Sturmschäden sehr stark in Mitleidenschaft gezogen. Durch 130 umgestürzte Bäume wurden nahezu alle Gehege und Zäune beschädigt, ebenso die meisten Futterhäuser. Im Wildparkgelände wurden mehr Bäume in Mitleidenschaft gezogen als der städtische Forst in einem ganzen Jahr bewältigt.

Aufgrund der großen Schäden und der erheblichen Gefahr für die Besucher musste der Wildpark über einen Monat geschlossen werden. Die städtische Forstabteilung, die Mitarbeiter des Wildparks und mehrere Firmen sowie zahlreiche freiwillige Helfer waren im Dauereinsatz.

Somit ist diese Spende eine „willkommene“ Unterstützung des Vereins, der den Wildpark weiterhin ohne Eintritt zugänglich machen will. Diese finanziellen Mittel werden zum Aufbau des neuen Birkhuhn-Geheges verwendet.  

Im Rahmen einer kleinen Feier im Wildpark konnte diese gemeinsame Weltspartagsspende an Wildpark-Präsident Dr. Wolfgang Burtscher und Geschäftsführer Christian Ammann überreicht werden.

Diese Spenden-Initiative der Feldkircher Geldinstitute besteht übrigens bereits seit 1990. Im Laufe der Zeit waren bis zu acht Banken dabei. Heute wird diese Spende allein von den vier regionalen Feldkircher Geldinstituten Hypo, Raiffeisen, Sparkasse und Volksbank getragen.